Languages

Super Nav

Springer Professional - Infotainment systeme mittels Simulation statt im Klimawindkanal testen

Infotainmentsysteme erfordern im Hinblick auf das Wärmemanagement besonderen Testaufwand. Als Alternative zu den üblichen Klimawindkanaltests könnte eine entwickelte Simulationsmethodik auf Basis der Software von Exa dienen. 

Das Infotainmentsystem trägt als ein wichtiger Teil zur "Intelligenz" eines modernen Fahrzeugs bei, in dem es dem Fahrer wichtige Informationen über den Betriebszustand und das Umfeld zur Verfügung stellt. Aufgrund des hohen Kühlungsbedarfs, den die komplexe Elektronik insbesondere in heißen Klimazonen hat, erfordert dieses System jedoch zusätzliche Aufmerksamkeit im Hinblick auf das Wärmemanagement. Vor diesem Hintergrund haben ein Autor von Jaguar Land Rover sowie drei Autoren des Simulationssoftware-Spezialisten Exa diese Problematik untersucht und die Ergebnisse in einem SAE-Paper veröffentlicht.