Languages

Super Nav

Digital Engineering -Simulation: Störgeräusche erkennen und beseitigen

Die Exa Corporation, ein Lösungsanbieter von Software für die Produktentwicklung, hat heute sein zum Patent angemeldetes FIND Modul (Flow-Induced Noise Detection = strömungsbasierte Geräuschortung) als Teil von Exa PowerACOUSTICS vorgestellt. Diese integrierte Lösung stellt einen entscheidenden Fortschritt innerhalb von Exas existierenden aeroakustischen Simulationsverfahren auf der Basis der numerischen Strömungsmechanik dar (Computational Fluid Dynamics, CFD), weil FIND den Ursprung von Geräuschen aufspürt, die von einer Luftströmung transportiert werden. Exa PowerFLOW gilt als wichtiges Produkt zur Simulation von Luftstrom-Akustik. Dennoch war es für Entwickler bisher schwierig, komplexe turbulente Strömungen gezielt im Hinblick auf akustisch vorteilhafte Konstruktionsverbesserungen an einem Produkt zu analysieren. Jetzt kann die FIND Software den Strömungsfluss in einer Konstruktion analysieren und die einzelnen Geräuschursachen nach ihrer Bedeutung ordnen. Damit gewinnen Entwickler einen bisher fehlenden Grad an Transparenz. Es ist sogar möglich, sich Geräusche vor und nach Konstruktionsveränderungen anzuhören, so dass sich die Wirkung geplanter Maßnahmen vorab akustisch bewerten lässt. Exa Lösungen versetzen Entwickler in die Lage, mögliche Problembereiche schon in einer sehr frühen Phase der Produktentstehung zu untersuchen. So lassen sich Konstruktionen bereits in einer digitalen Umgebung optimieren – lange bevor teure Prototypen gebaut werden, die zur Analyse kaum beitragen.